20 Jahre Risikofonds98 11.05.2018

Gewinnmitnahme einmal anders !

13 von 30 Gesellschafter im Gasthof „Rinkens“

13 von 30 Gesellschafter im Gasthof „Rinkens“

Am 11.05.2018 feierten wir unser 20 jähriges Bestehen des Risikofonds98.

Wir trafen uns mit 13 von 30 Gesellschafter um 18:00 Uhr im Gasthof „Rinkens“ in Eschweiler. Der Gasthof „Rinkens“ ist einer von zwei Versammlungsorten, wo wir uns in regelmäßigen Abständen zu unseren Gesellschafterversammlungen treffen. Schon vor einem Jahr legten wir fest, dieses besondere Ereignis hier zu feiern. Die Planung der Feierlichkeiten hat damals Jessica Gareis übernommen, die sie zur vollen Zufriedenheit aller durchgeführt hat. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ganz herzlich bei Jessica Gareis für ihre Arbeit und den damit verbundenen Zeitaufwand für den Risikofonds98.

Die Kosten für die Feierlichkeiten wurden übrigens durch unsere Gewinne beglichen, Gewinnmitnahme einmal ganz anders.

Für 19:00 Uhr war das BBQ-Buffet geplant, also blieb uns noch etwas Zeit, die von unserem Geschäftsführer Alexander für eine kleine Rede genutzt wurde. Er bedankte sich für die tolle Arbeit, die im Risikofonds98 gemacht wird und dass er über diesen Weg an Aktien heran geführt wurde.

Gründungsversammlung am 19. April 1987.

2 Generationen im Club.

2 Generationen im Club.

Im Anschluss hielt auch der Schatzmeister Jürgen Ziegler eine kleine Rede, in der er die letzten 20 Jahre des Risikofonds98 Revue passieren lies.

Am 19. April 1987 fand die Gründungsversammlung des Risikofonds98 statt, die von 7 Gründungsmitgliedern eröffnet wurde. Von Jürgen wurde auf die Höhen und Tiefen der folgenden Jahre hingewiesen, wie zum Beispiel dem Einbruch des Neuen Marktes im Jahr 2000 oder die Finanzkrise im Jahr 2007.

In diesen beiden Jahren kam es zu dramatischen Kurseinbrüchen, die auch uns mitgenommen haben. Bedingt durch diese negativen Erfahrungen haben uns einige Gründungsmitglieder verlassen, aber es sind auch neue hinzugekommen. Die Jahre nach diesen negativen Ereignissen zeigte uns aber auch, dass es gut war investiert zu bleiben und wir wieder auf die Gewinnspur zurückgekommen sind.

Es gab natürlich nicht nur negative, sondern auch sehr viele positive Ereignisse in den letzten Jahren, wie die gemeinsamen Aktivitäten der Gesellschafter. Sei es der Börsenbesuch in Frankfurt oder ein einfacher Kegelabend. Wir können also sehr zufrieden sein mit den letzten Jahren und hoffen auf weitere 20 erfolgreiche Jahre des Risikofonds98.

Das wir uns überhaupt so lange als Investmentclub halten, hätte zuvor kaum einer gedacht, aber es gibt uns immer noch.

So bedankte sich Jürgen bei allen Gesellschaftern für die gemeinsame erfolgreiche Zeit und das, was wir erreicht haben. Ganz überraschend wurde dem Schatzmeister von Michael und Jessica Gareis ein kleines Geschenk überreicht, um ihm für seine Arbeit zu danken, die er in den Risikofonds98 investiert.

Gemütlicher Teil des Abends.

Günter und Andreas

Günter und Andreas

Jetzt wird es aber Zeit für den gemütlichen Teil des Abends, dem ein oder anderem Bier und dem sehr gutem Essen des Gasthof „Rinkens“. Bevor es den Nachtisch gab, haben wir uns in den Biergarten begeben und dort den weiteren Abend verbracht. Es wurden natürlich nicht nur Aktiengespräche geführt, auch andere Themen kamen nicht zu kurz.

Die Feier wurde kurzerhand auch zur Gesellschafterversammlung umfunktioniert, da ein größeres Barvermögen zur Verfügung stand. Also wurde ganz spontan darüber entschlossen, ob wir Aktien kaufen und verkaufen sollen. Für den ein oder anderen zu spontan, aber es war einfach eine gute Gelegenheit und Stimmung dafür da.

Es wurde sich darauf geeinigt keine Aktien zu verkaufen, aber dafür zwei Aktientitel aufzustocken. Für den Nachkauf einigten wir uns auf die Aktien von General Electric und Samsung, die dann auch wenige Tage später geordert wurden.

Eine weitere sehr positive Entscheidung wurde getroffen. Es soll auch im Jahr 2019 eine gemeinsame Aktivität durchgeführt werden. Die Planung übernehmen Andreas Burgstaller und Michael Erben, die sich "quasi" freiwillig dafür gemeldet haben. Die nächste Gesellschafteraktivität ausserhalb der Versammlung wird am 05.07.2019 in Aachen durchgeführt werden und wir sind schon jetzt gespannt, was es sein wird.

Danke für 20 Jahre !

Petra

Petra

Nach vielen guten Gesprächen und Lachen ging ein schöner gemeinsamer Abend zu Ende, der allen sehr viel Freude bereitet hat.

Einen genauen Verlauf der letzten 20 Jahre könnt ihr übrigens in der Zeitreise nachlesen.

Ich bedanke mich bei allen anwesenden Gesellschaftern für das Gelingen der Feier zum 20 jährigem Bestehen des Risikofonds98.

Euer Jürgen